Join the mission

Der Mensch im Zentrum

Wir bauen keine Raketen zum Mars und retten wahrscheinlich auch nicht den Planeten. Wir glauben jedoch, dass jeder und jede ein Universum im Herzen trägt, das die Aussenwelt in graue oder helle Farben taucht. So hat jeder Mensch, jeden Tag, die Möglichkeit seine Welt zu gestalten und aufs Neue zu erleben. Finden wir den Zugang zu uns selbst, wird aus Herbst Frühling und aus Regen Sonnenschein. Und weil ein erfülltes Leben auch für andere ansteckend ist, wird die Welt zum Schluss vielleicht doch als Ganzes besser. Unser Team stosst diesen Prozess an - jeden Tag, Mensch für Mensch und aus ganzem Herzen.

Nicolas Egger

Story, Strategie, Partnerschaften

Romina Reginold

Psychotherapie, Community

Adonis Bou Chakra

Produkt, Design, Community

Han Phan

Software Entwicklung

Hiep Doan

Technologie, Sicherheit, Entwicklung

Siroon Hirzel

Marketing, Kommunikation, Partnerschaften

Sarah Jordi

Story, Content

Marie-Laure Arnoux

Psychotherapie, Qualität, Produkt

Son Nguyen

Software Entwicklung

Unser Plan

Eine neue Generation prägt die Werthierarchie unserer Gesellschaft und neue Technologien ermöglichen mehr Menschen eine effektive Behandlung. Unternehmen übernehmen weltweit mehr Verantwortung für ihre Mitarbeitenden und Kunden (2020).
In drei Schritten zu mentaler Gesundheit für alle:

1

Individuen erhalten Zugang zu mentaler Gesundheit:

Wenn jeder und jede jederzeit, bezahlbar und ohne Stigma, die richtige Unterstützung bekommt, starten wir eine Bewegung: Menschen sind gesünder, teilen ihre Erfahrung und haben die Möglichkeit ihr Leben für sich und andere besser zu gestalten. Menschen fordern mehr Zugang und reden darüber.

2

Das System mit ihren Institutionen zieht mit:

Unternehmen gestalten Arbeitsprozesse um und übernehmen Kosten für mentale Belastungen. Versicherungen wandeln sich von Kranken- zu Gesundheitskassen. Der Gesetzgeber und Investoren öffnen die Tore für mehr Innovation, weil es funktioniert.

3

Werte ändern sich und mit ihnen die Gesellschaft:

Die mentale Gesundheit wird nicht mehr als Bürde, sondern als Teil eines gesunden, erfüllten Lebens betrachtet. Menschen erkennen die Zeichen hinter der Belastung und nutzen die neuen Möglichkeiten, um sich und anderen zu helfen. Ganz selbstverständlich, ohne Angst.

Gründungsgeschichte

Die Gründer wurden durch prägende Erlebnisse aktiv. Der Versuch, geliebten Menschen im eigenen Umfeld zu helfen, scheiterte. Was übrig blieb, waren Fragen: Wieso ist es so schwierig, die richtige Hilfe zu erhalten? Wieso bezahlen Versicherungen nicht mehr? Wieso übernehmen Unternehmen nicht mehr Verantwortung? Wieso spricht niemand darüber?

Anfangs 2020 wurden die ersten Arbeiten aufgenommen. Heute hilft Aepsy tausenden Klient:innen in der Schweiz durch hunderte angeschlossene Psycholog:innen, stigmafrei und rasch, die richtige Hilfe zu erhalten. Bis jeder Mensch im Land jene Unterstützung erhält, die er oder sie braucht. Auf Knopfdruck.

Offene Stellen & Karriere

Bereit, das Ökosystem der psychischen Gesundheit nachhaltig zu verändern? Werde Teil unseres Teams.

Finde Unterstützung, die zu deinem Anliegen passt.

Diese Website verwendet Cookies.