Vermittlung von Klient:innen

Selbstzahlend, proaktiv, präventiv, online und vor Ort

Flexibles Angebot

Biete Psy. Coaching, Therapy, Paar- oder Familientherapie an

Keine Rechnungen, kein Admin

Keine Mahnungen, kein Admin, alles auf Knopfdruck

Matching für die Beziehung

Matching-Prozess mit Fokus auf den Beziehungsfaktor

Steuerung der Auslastung

Bestimme, ob mehr/weniger Termine möglich sind

Teil der grössten Community 🇨🇭

Intervision oder Meetups, immer unter deinesgleichen

Sichere digitale Umgebung

Video-Calls oder Chat, alles sicher aus einer Hand

0.- Fixkosten, null Stress

Konzipiert für selbstständige Psy.-Unternehmer:innen

Es braucht dich heute mehr denn je.

Und gleichzeitig brauchst du auch mehr Zeit und Selbstbestimmung für die Menschen hinter den Belastungen, denen du helfen möchtest.

Darum sind wir da. Wir schaffen dir den Weg frei, damit du deiner Berufung folgen kannst.

Für alle Menschen, die psychologische Unterstützung brauchen.

Ausgewählte Psycholog:innen, die dich auf dem Weg begleiten.

Psychotherapeutin

"Dank Aepsy habe ich den Start in die Selbständigkeit gewagt, was ich noch keinen Tag bereut habe! Ich schätze besonders die Möglichkeit, sowohl Termine vor Ort als auch online anbieten zu können, ohne mich dabei um die Zahlungsabwicklung kümmern zu müssen."

Alina Füllemann

+10 Jahre Praxiserfahrung

Psychotherapeutin

"Das Matching von Aepsy ermöglicht mir die Zusammenarbeit mit tollen Klienten und Klientinnen, die ideal zu mir und meiner Expertise passen. Dank Aepsy kann ich meinen Traumjob ausüben und gleichzeitig die Welt bereisen."

Faye Dellar

+10 Jahre Praxiserfahrung

Psychotherapeutin

"Dank Aepsy muss ich mich nicht um Vermittlungen, Webseite und Combox-Nachrichten kümmern, sondern habe mehr Zeit für meine Klient:innen."

Dominique Ledermann-Huber

+10 Jahre Praxiserfahrung

Einfach kostenlos kennenlernen.

Unter deinesgleichen. Community des Vertrauens mit +200 Psycholog:innen & Therapeut:innen.

Deine Zeit mit den Klient:innen. Wir kümmern uns um den Rest.

Viele passende Klient:innen

Dank Aepsy's Matching-Verfahren erhältst du passende Anfragen von Klient:innen, die zu deiner Arbeit, Expertise und Person passen. Als Selbstzahler:innen, über die Zusatzversicherung, online oder vor Ort.

Selbstständigkeit, so wie du sie willst

100%-ige Flexibilität in deiner Selbstständigkeit: Du arbeitest, wann und wie viel du willst, indem du deine Terminoptionen im Aepsy-Kalender angibst. Per Knopfdruck steuerst du die Anzahl Vermittlungen von Klient:innen. Deine persönliche Telefonnummer und E-Mail Adresse bleiben privat.

Automatische Rechnungsstellung, mehr Zeit

Du bestimmst deinen Stundentarif und wir übernehmen den Rest: Einfache Rechnungsabwicklung mit automatisch generierten Rechnungsstellung und PDF-Download der Rechnung. Anspruch auf Deckung über die Zusatzversicherung? Wir klären’s ab. So bleibt dir mehr Zeit für deine Klient:innen.

Unter deinesgleichen

Die grösste Community von +200 handverlesenen und eidgenössisch anerkannten Psycholog:innen und Therapeut:innen in der Schweiz. Tausche dich regelmässig aus und profitiere von Intervisionen und dem Know-how deiner Kolleg:innen.

Mit Aepsy durchstarten und Erfolge erleben

1 Tag

Im Schnitt erhältst du deinen ersten Intro-Call mit einer/einem Klient:in innerhalb 1 Tages

Wir vermitteln täglich viele neue Klient:innen, die schnelle und einfache psychologische Unterstützung brauchen.

95%

95% ist der durchschnittliche Zufriedenheitswert unserer Klient:innen

Dank Qualitäts-Matching werden Klient:innen mit den passenden Psycholog:innen und Therapeut:innen zusammengeführt und so die Beziehungsarbeit von Anfang gefördert.

1 Monat

Bei Aepsy dauert es im Schnitt 1 Monat bis zu deinem ersten vierstelligen Einkommen

Mit den richtigen Voraussetzungen und unserem Team unterstützen wir dich tatkräftig bei deinem Start in die Selbstständigkeit.

The Aepsy Way: Was machen wir anders?

Wir setzen den Fokus auf frühe Intervention für Klient:innen und mehr Selbstbestimmung für Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen. Die Beziehung zwischen Klient:in und Psycholog:in ist der wichtigste Wirkfaktor: Darauf kannst du dich fokussieren. Wir kümmern uns um den Rest.

All-in-one. Sicher und einfach aus einer Hand.

Klient:innengewinnung

Persönliche Profil-Seite

Online Zahlungsfunktion

Direkte Terminbuchungen

Online-Termine / vor Ort

Sichere Chat-Nachrichten

Sichere Video-Calls

Automatische Versicherungsbelege

Termin-Erinnerungen

Mobile App für unterwegs

Community Features

Schweizer Datenschutz

Wie kann mich Aepsy in meiner Selbstständigkeit unterstützen?

Von den ersten Schritten in deine Selbständigkeit, bis hin zur Frage zur ZSR-Nummer: Wir sind vollumfänglich für dich da und unterstützen dich im Aufbau deiner Selbstständigkeit.

Keine Fixkosten, alles inkludiert

Ein Preis gemacht für Selbstständige

Erfolg heisst zusammen wachsen

Keine Aufschaltgebühr
Keine fixen Abokosten
Keine Vertragslaufzeit
Kein Risiko, bezahle wenns funktioniert

Jetzt Mitglied werden. In wenigen Schritten geht’s los.

👋

Online Anmeldung

Beantworte wenige Fragen einfach und automatisch online

🗓

Terminbuchung

Buche über die Bestätigungs-Mail einen unverbindlichen Video-Call mit Aepsy

📞

Unverbindliches Gespräch

Lerne uns, unsere Werte, die Plattform und Preise am Video-Call kennen

👀

Aufnahmebestätigung

Wir prüfen alle Anforderungen und Kriterien und bestätigen die Aufnahme

🚀

Go Live

Zusammen ergänzen wir alle Profilinformationen und schalten dich frei

💌

Teil der Community

Nach dem Testmonat lernst du den Community-Lead kennen und wirst in die Community aufgenommen

So wirst du Teil von Aepsy und einer Community von Gleichgesinnten

Als Psycholog:in

Frei, ortsunabhängig die Selbstständigkeit aufbauen, noch ohne Therapeut:innen-Titel? Es gibt Menschen, die auf dein Psychologisches Coaching warten.

Anerkannter Master in Psychologie
Min. zwei Jahre relevante Praxiserfahrung
Relevante berufliche Fort- und Weiterbildung
Selbstständige Abrechnung
Verbandsmitgliedschaft von Vorteil
Persönliches Gespräch mit Aepsy

Als Psychotherapeut:in

Unabhängig, ohne Admin, selbstbestimmte Klient:innen therapeutisch begleiten? Wir helfen dir auf deinem Weg - von A bis Z. Jetzt mehr erfahren

Fachtitel eidg. Psychotherapeut:in
Berufsausübungsbewilligung
Selbstständige Abrechnung
Verbandsmitgliedschaft von Vorteil
Persönliches Gespräch mit Aepsy

Noch Fragen? Wir hören zu

Aepsy agiert als Vermittlerin. Die Preisgestaltung ist der / dem Psycholog:innen überlassen. Wir orientieren uns an den Empfehlungen des Branchenverbandes.

Sende uns am besten eine Anfrage über die Webseite. Wir treten innerhalb von 24 Stunden mit dir in Kontak (unverbindliche Anfrage hier auf der Seite).

Wir orientieren uns an einem eigens entwickelten Selektionsverfahren und rekrutieren primär über Weiterempfehlungen. Falls du aber folgende Voraussetzungen erfüllst, prüfen wir gerne deine Anfrage:

  • In der Schweiz anerkannter Abschluss in Psychologie
  • PsyKo anerkannten Weiterbildungstitel
  • Kantonale Berufsausübungsbewilligung (nur für Psychotherapeuten/innen)
  • Mitglied der Berufsverbände ist ein Vorteil FSP, SBAP oder ASP (von Vorteil)
  • Zwei Jahre praktische Berufserfahrung

In erster Linie helfen wir Menschen rasch Zugang zur richtigen Unterstützung zu erhalten. Die Preispolitik orientiert sich an einer Ziel- und Anreizharmonie aller Beteiligten. Es entstehen für dich keine Fixkosten oder langfristige vertragliche Bindungen.

Da wir eine kurierte Plattform sind, eine eigene technologische Arbeitsweise haben und dies mit der Preisgestaltung zusammen hängt, teilen wir gerne am unverbindlichen Video-Telefon mehr Informationen (unverbindliche Anfrage hier auf der Seite).

Von den ersten Schritten bis hin zu deinem Start — Aepsy ist vollumfänglich für dich da und unterstützt dich im Aufbau deiner Selbstständigkeit.

Folge den aufgelisteten Massnahmen in unserem Leitfaden, um als selbstständige:r Psycholog:in oder Psychotherapeut:in in der Schweiz tätig zu werden.

Bei Fragen kannst du dich via hey@aepsy.com jederzeit bei uns melden - wir helfen dir gerne weiter!

Seit dem in Kraft treten des Anordnungsmodells herrscht Ungewissheit über die Deckung von psychologischer Unterstützung. Wir bringen Klarheit.

Mit unserem schweizerischen Versicherungs-Checker findest du heraus, bei welchen Zusatzversicherung du gedeckt bist.

Bei Fragen kannst du dich via hey@aepsy.com jederzeit bei uns melden - wir helfen dir gerne weiter!

Die einfache Antwort: nein.

Die Frage bleibt aber offen, ob du sie haben möchtest, damit du über die Grundversicherung abrechnen kannst. In diesem Fall wäre die Antwort: ja. Dies würde aber zwangsläufig bedeuten, dass du fast ausschliesslich nur noch Klient:innen über die Grundversicherung betreuen könntest, da viele Zusatzversicherungen dann nicht mehr greifen. Trotz des möglichen Wunsches deiner/deines Klient:in.

Was ist die ZSR-Nummer?

Die ZSR (Zahlenregister)-Nummer wird benötigt wenn ein/e Therapeut:in seine/ihre Leistungen zu Lasten der Krankenversicherung abrechnen möchte.

Es gilt bei der grossen Mehrheit der Krankenversicherungen: Besitzt man eine ZSR-Nummer, so ist man auch grundsätzlich daran gebunden, immer zuerst über die Grundversicherung abzurechnen.

Nachteile Besitz ZSR-Nummer für Leistungserbringer:innen:

  • Tarif ist von der Grundversicherung vorgegeben, keine preisliche Flexibilität oder Schutz vor Inflation und Konkurrenz.
  • Festgelegte, zeitintensive und anspruchsvolle administrative Zusatztätigkeiten.
  • Klient:innen können nicht selber entscheiden, ob auch über die Zusatzversicherung abgerechnet werden soll.
  • Eingeschränkte Selbstbestimmung in Abhängigkeit von anordnenden Ärzt:innen.

Vorteile Besitz ZSR-Nummer für Leistungserbringer:innen:

  • Alle Klient:innen mit einer Diagnose können längerfristig psychotherapeutisch begleitet werden.
  • Vielfältige Klient:innen mit mittleren bis schweren Belastungen finden den Weg zu dir in die Praxis.
  • Tendenziell hohe Anzahl von Anfragen.

Nachteile für deine Klient:innen (wenn du als Therapeut:in eine ZSR-Nummer hast)

  • Den Entscheid, ob sie/er lieber über die Zusatzversicherung abrechnen möchte, liegt nicht mehr in ihrer/seiner Hand.
  • Frühphasige psychologische Interventionen müssen selber bezahlt werden.
  • Franchisen in der Schweiz sind tendenziell hoch. Sitzungen müssen anfänglich trotz Diagnose und Anordnung selbst bezahlt werden.
  • Diagnosen sind grundsätzlich notwendig. Dies setzt das Vorliegen einer Krankheit voraus, was für Klient:in mit leichten Symptomen potenziell aufwühlend und stigmatisierend sein kann.
  • Diagnosen werden in der Krankenkassenakte der/des Klient:in erfasst. Entsprechend kann sie/er bei einem Wechsel der Zusatzversicherung diskriminiert und abgelehnt werden.
  • Der Zugang zu psychologischer Unterstützung kann um einige Wochen verzögert werden, weil die Abrechnung über die Grundversicherung zwingend ärztliche Anordnungen voraussetzt.

Vorteile für deine Klient:innen (wenn du als Therapeut:in eine ZSR-Nummer hast)

  • Langfristige psychotherapeutische Begleitung bei mittleren bis schweren Belastungen ist über die Grundversicherung sichergestellt.
  • Klient:innen mit mittleren und schweren Belastungen und tiefen Franchisen profitieren rasch vom sozialen Gesundheitsschutz.
  • Kosten der Psychotherapie summieren sich und können jeweils innerhalb eines Jahres zur Franchise hinzugerechnet werden.

Wir bei Aepsy arbeiten ausschliesslich mit Selbstzahler:innen und solche, die über die Zusatzversicherung abrechnen. Uns ist es wichtig, dass wir Mensch vor dem Eintritt einer Krankheit stigmafrei und so schnell wie möglich begleiten und unterstützen können. Wir wollen Menschen dazu ermutigen, sich früh genug mit ihrer Psyche zu beschäftigen und mit sich selber im Einklang zu sein — mit Hilfe von fachlich ausgebildeten Psycholog:innen und Therapeut:innen.

Diese Website verwendet Cookies.